Sprache ändern:
  • Deutsch
  • Englisch

11 kW mobiles HV-Ladegerät LAC. 11-1Das In-Kabel-Kontroll- und Schutzladegerät (IC-CPD) für den Dauerladebetrieb von Elektrofahrzeugen

Das In-Kabel-Kontroll- und Schutzladegerät LAC. 11-1 dient der batterieschonenden Ladung von Traktionsbatterien. Das Produkt kann mit dem passenden Verbindungskabel an jede europäische 
Netzsteckdose angeschlossen werden. 

Es erkennt nach der Verbindung mit dem Netz automatisch die Netzphasen und kommuniziert nach der Adaptierung über den AC-Ladestecker mit dem Lademanagement im Fahrzeug. Nach dem Kommunikationsstandard für kabelgebundene Ladesysteme (ISO 15118 oder DIN SPEC 70121) regelt die geräteseitige Software in Verbindung mit dem Lademanagement den Ladebetrieb selbstständig.

 

Mögliche Anwendungsgebiete: Kraftfahrzeugwerkstätten, Flottenbetriebe, Fahrzeughersteller, privat zu Hause, in Showrooms oder bei Veranstaltungen

Spezifikationen